BEAUTY BLOG

KOSMETIKSCHULE FÜRTH

Julia Horn

FACE CARE

LIFESTYLE

BODY CARE

MAKE UP

FOOT CARE

Weiche Füße im Winter - Tipps für Zuhause

fotolia.com © Africa Studio

Unsere Füße tragen uns unser ganzes Leben lang, jedoch vergessen wir es hin und wieder uns um die Beiden gut zu kümmern. Gerade jetzt in der kühlen Jahreszeit ist unsere Haut sehr trocken und es wird vor allem an den Füßen mehr Hornhaut gebildet. Für uns heißt das, dass unsere Haut ein Extra an Pflege benötigt - heute zeigen wir euch, wie ihr kuschelig weiche Füße in der kalten Winterzeit bekommt!


Wärmendes Fußbad

Einfach etwas warmes Wasser (ca. 36°C bis 38°C) mit einem passenden Duftöl, Badezusatz oder Meersalz

in eine Wanne einlassen und den Füßen ca. 10 Minuten Erholung gönnen.

Das Fußbad weicht eure Hornhaut auf und durchblutet eure Füße.


Reinigendes Peeling

Ein Peeling könnt ihr ganz leicht selbst herstellen indem ihr etwas Zucker mit Olivenöl und Honig vermischt. Die fertige Masse könnt ihr dann ca. 2 Minuten einreiben und im Anschluss mit warmen Wasser abnehmen. Das Peeling entfernt alte Hornschüppchen, durchblutet eure Füße und ist zudem sehr entspannend.


Entfernung der Hornhaut

Nach dem Fußbad und dem Peeling sind eure Füße aufgeweicht und vorbereitet für den nächsten Schritt. Eure Hornhaut könnt ihr nun vorsichtig mit einem Bimsstein entfernen. Zum Abschluss solltet ihr eure Füße mit warmen Wasser reinigen.


Nägel in Form bringen

Mithilfe einer Nagelfeile könnt ihr nun eure Nägel formen und die Nagelhaut mithilfe eines Öls und Holzstäbchens zurückschieben. Wer möchte, kann im Anschluss natürlich seine Zehennägel noch mit Nagellack versehen. Tipps zum Lackieren findet ihr in unserem Beitrag zur Maniküre.


Pflege für weiche Haut

Zum Abschluss könnt ihr euren Füßen eine kleine Packung gönnen. Hierfür könnt ihr eine reichhaltige

Fußcreme oder -packung großzügig verteilen, mit etwas Kleenex umwickeln und in eure weichen Kuschelsocken schlüpfen. Nach ca. 15-20 Minuten Einwirkzeit wird das Produkt mit warmen Wasser abgenommen oder die Reste einmassiert. 

Wer weniger Zeit hat, kann seine Füße auch nur mit einer reichhaltigen Pflege verwöhnen.


Unser Tipp:

Für stets gesunde und gepflegte Füße solltet ihr euch und euren Füßen regelmäßig eine professionelle Fußpflege gönnen. Wir empfehlen dies je nach Zustand alle 3-5 Wochen in Angriff zu nehmen.


Viel Spaß beim Ausprobieren!

Wir freuen uns auf eine Nachricht von Ihnen!

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt per WhatsApp: Ich willige hiermit ein, Informationen zur Ausbildung, Kursen und Terminen per WhatsApp zu erhalten. Weitere Infos finden Sie hier >

Berufsfachschule f. Kosmetik

Julia Horn

Gebhardtstraße 41

90762 Fürth

Bürozeiten:

Montag bis Freitag

8.00 bis 14.00 Uhr

Telefon:

0911 - 47 87 76 54

Mobil:

0151 - 62 64 82 97

E-Mail:

UNSERE PARTNER: